Jelena Appelhans ihre staatlich zugelassene Heilpraktikerin für Psychotherapie in Düsseldorf und Umgebung

Kurfürstenstr. 25

40211 Düsseldorf

☏ 0211 - 20574661

Mo.- Mi.   13:00 - 22:00

Di.- Do.    06:30 - 13:00

Fr.            09:00 - 20:00

Sa. - So.  n.v

Termine nach Absprache

Warum tun wir, was wir tun? Das für sich selbst herauszufinden, ist der Anfang der Freiheit.

Gruppentherapie: Gemeinsame Dynamik

Gruppentherapie hilft bei sozialen und emotionalen Störungen

Menschen mit ähnlichen Problemen zu treffen hilft

Geschützter Raum für intime Einblicke

Teilnehmer reflektieren und geben Feedback

Im Rahmen unseres Behandlungsangebots führen wir verschiedene Therapiegruppen durch. Die Gruppen sind sowohl störungsspezifisch, als auch Ziel-offen konzipiert. Die Teilnehmenden verbindet also eine ähnliche Problematik (z.B. das Verstehen und Bewältigen von Soziale Phobie oder der Umgang mit Stress). Dennoch orientiert sich der inhaltliche Schwerpunkt einer Sitzung jeweils an den Zielen und Bedürfnissen der Teilnehmenden.

Img

PMR nach Jacobson

Entspannt durch Anspannung. Wer  körperlich locker ist, der wird auch psychisch ruhig und gelassen. Gleichzeitig ist es eine Methode, die hilft, mit sich selbst und seinem Körper in Kontakt zu kommen.           

Zur Anmeldung oder Kontakt
Img

ART - THERAPIE 

Sie hilft beim Entdecken von Gefühlen und Emotionen: Liebe, Angst, Hass, Groll, Wut, Freude.                              Befreiung von der Last der Vergangenheit und was sie daran hindert.                                            Eine Ressource für die weitere Entwicklung finden.                                                                                              

Zur Anmeldung oder Kontakt
Img

GESCHPRÄCHTHERAPIE 

Ziel der Therapie ist, dass der Klient das, was für ihn selbst am besten ist, durch Begleitung des Therapeuten herausfindet. Es ist sozusagen eine „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Zur Anmeldung oder Kontakt

Gruppentherapie

Die Gruppentherapie ist ein spezielles therapeutisches Verfahren, welches die Gruppe nutzt um verstärkt Kommunikation, zwischenmenschliches Verhalten und aktive Interaktion zwischen Menschen mehr in den Fokus der Behandlung zu rücken. Viele Patienten erleben besonders den Austausch, die Rückmeldungen und Erfahrungen von anderen Betroffenen als sehr hilfreich.

Der Austausch mit anderen schafft Entlastung in schwierigen Situationen, fördert aber auch die Motivation. Bei der Suche nach Lösungen für Probleme kommen hier aufgrund des kreativeren Prozesses oft mehr konstruktive Lösungen zusammen als in der reinen Einzeltherapie.

Die Gruppen, die in meiner Praxis angeboten werden, finden meist in Kleingruppenform bis 8 Teilnehmern statt und dauern 2Std. In den Gruppen geht es dabei inhaltlich entweder um ein eng umschriebenes Thema, z.B. um die Form der Erkrankung selbst (z.B. Angstgruppe oder Depressionsgruppe) oder um eine allgemeine Einführung in die ART Therapie.

Zur Anmeldung oder Kontakt....

NEHMEN SIE KONTAKT MIT MIR AUF

Bei einem persönlichen Gespräch am Telefon können Sie mich roch besser kennenlernen. Oder stellen Sie mir einfach Ihre Fragen per Mail.

Hier geht's zum Kontaktformular
Go top